Promigate
     
    Geburtstage 25.04.2019
Geburtstage Alois Theodor Sonnleitner
Geburtstage Friedrich Austerlitz
Geburtstage Georg Breinschmid
Geburtstage Kate Allen
Geburtstage Rudolf E. Dittrich
Geburtstage Wolfgang Ernst Pauli
Geburtstage Christian Dubé
Geburtstage Andreas Küttel
Geburtstage Björn Kristian Ulvaeus
Geburtstage Hasler Peter
Geburtstage Jakob Paul Gillmann
Geburtstage Markus Bütler
Geburtstage Nina Brunner
Geburtstage Susanne Wille
Geburtstage Sylviane Berthod
Geburtstage Walter Müller
Geburtstage Andre Thieme
Geburtstage Brigitte Traeger
Geburtstage Joachim Pfeiffer
Geburtstage Kai Hundertmarck
Geburtstage Peter Hintze
Geburtstage Rainer Schüttler
Geburtstage Rosemarie Fendel
Geburtstage Sammy Drechsel
Geburtstage Stefanie Vogelsang
Geburtstage Thomas Strunz
Geburtstage Bertrand Tavernier
Geburtstage Johann Cruyff
Geburtstage Andy Bell
Geburtstage Al Pacino
Geburtstage Edward R. Murrow
Geburtstage Ella Fitzgerald
Geburtstage Paul Mazursky
Geburtstage Renée Zellweger
Geburtstage Tim Duncan
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIFINDER.CH
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Jerry Bergonzi
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Jerry Bergonzi
Geburtsdatum 21.10.1947
Infos Musik, Jazz Saxophonist
  Jerry Bergonzi (* 21. Oktober 1947 in Boston/Massachusetts) ist ein US- amerikanischer Saxophonist des Modern Jazz. Bergonzi begann im Alter von acht Jahren mit dem Klarinettespiel und wechselte als Zwölfjähriger zum Saxophon. Er spielte mit einer Band namens The Stardusters, nahm an den wöchentlichen Sessions der Studentenband des Berklee College of Music teil und war Mitglied der Jugendband von John LaPorta. Er studierte bis 1971 an der University of Lowell und schlug sich nach seinem Abschluss zunächst als Bassgitarrist durch.

1972 ging Bergonzi nach New York, wo er mit Musikern wie Joe Lovano, Steve Slagle, Billy Drewes, Paul Moen, Pat LaBarbera, Dave Liebman, John Scofield, Michael Brecker, Bob Berg, Tom Harrell, Steve Grossman und Victor Lewis arbeitete. Bekannt wurde er als Mitglied der Two Generations of Brubeck, der neben Dave Brubeck seine Söhne Darius, Chris und Danny angehörten und die mit Musikern wie Perry Robinson und Mad Cat Ruth auftrat. Zwischen 1973 und 1975 trat er mit der Gruppe u.a. im Sydney Opera House, der Royal Festival Hall in London, im Lincoln Center und der Hollywood Bowl und bei verschiedenen Jazzfestivals auftrat.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
 
Links » www.jerrybergonzi.com
  » Kindername Jerry in Kindernamen.ch
  » Vorname Jerry in vornamen.onlineregister.ch
  » Jerry Bergonzi auf Aktuellenews.ch
  » Jerry Bergonzi auf Videos.ch
 
Piktogramme   Jerry Bergonzi in Youtube.com
    Jerry Bergonzi in Facebook.com
    Jerry Bergonzi in Twitter.com
 
Quellen: Youtube.com
www.jerrybergonzi.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promifinder.ch
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2019 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE