Promigate
     
    Geburtstage 18.11.2018
Geburtstage Altin Lala
Geburtstage Gerd Bacher
Geburtstage Karl Schranz
Geburtstage Marie Colbin
Geburtstage Paul Hofer
Geburtstage Matt Welsh
Geburtstage François Bourque
Geburtstage Andrea Zinsli
Geburtstage Betty Legler
Geburtstage Franz Waller
Geburtstage Olivia Heussler
Geburtstage Voli Geiler
Geburtstage Amanda Lear
Geburtstage Anna Loerper
Geburtstage Anna Loos
Geburtstage Christian Zeitz
Geburtstage Cindy aus Marzahn
Geburtstage Eckart von Klaeden
Geburtstage Gracia Baur
Geburtstage Hartmut Volle
Geburtstage Herman Rarebell
Geburtstage Jan Mücke
Geburtstage Jochen Bendel
Geburtstage Karl-Georg Wellmann
Geburtstage Melanie Behringer
Geburtstage Rudolf Bahro
Geburtstage Shaham Joyce
Geburtstage Sven Felski
Geburtstage Tina Landgraf
Geburtstage Ulrich Noethen
Geburtstage Wolfgang Joop
Geburtstage Kim Wilde
Geburtstage Shirley Strong
Geburtstage Qabus ibn Said
Geburtstage Alan Shepard
Geburtstage Allyson Felix
Geburtstage George Gallup
Geburtstage Grover Gibson
Geburtstage Joe Cada
Geburtstage Kirk Hammett
Geburtstage Linda Evans
Geburtstage Mickey Mouse
Geburtstage Nathan Kress
Geburtstage Owen Wilson
Geburtstage Deiniol Jones
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIFINDER.CH
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Def Cut
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Def Cut
Geburtsdatum 21.10.1977
Infos Musik, DJ & Musikproduzent
  DJ Def Cut (* 21. Oktober 1977 in Basel als Goran Bacic) ist ein international bekannter Schweizer DJ und Musikproduzent. Seine Platten wurden auch in Japan, den USA oder England veröffentlicht. Bevor Def Cut 1996 seine erste Maxi On The Run zusammen mit DJ Jones in Eigenregie herausbrachte, produzierte er die Musik für mehrere Breakdance-Crews wie „Basel City Attack“ oder „Rockin’ till Death“. Über einen Freund gelangte On the Run zu MZEE Records in Köln und Zeb.Roc.Ski nahm daraufhin den Track The Future 1998 in die erste "Battle of the Year"-Compilation auf.

Es folgen weitere Compilation-Beiträge und eine größere Tour und 1999 schließlich sein Debütalbum Return to Burn, welches international Anerkennung fand und ihm europaweit Auftritte verschaffte. Für die Battle of the Year 2000 produzierte Def Cut den Titelsong, der häufig auf den Schweizer Musiksendern lief und ihm bei den Schweizer Hip Hop Awards den zweiten Platz einbrachte. Sein erstes Album Return to Burn wurde im Sommer 2001 über Bomb Records auch in den USA veröffentlicht und sein Album Street Level erschien im Dezember 2001 in Japan. DJ Def Cut tritt europaweit auf, z. B. beim Festival Transmusicales in Rennes/ Frankreich, als DJ auf der Battle of the Year, als Tour-DJ von Spooman und Toni L oder in Breakbeat-Clubs in Zagreb, Belgrad, London und Mailand.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Def_Cut
  » Kindername Goran in Kindernamen.ch
  » Vorname Goran in vornamen.onlineregister.ch
  » Def Cut auf Aktuellenews.ch
  » Def Cut auf Videos.ch
 
Piktogramme   Def Cut in Youtube.com
    Def Cut in Facebook.com
    Def Cut in Twitter.com
 
Events Finden Sie mögliche Events mit
Def Cut im
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/Def_Cut
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promifinder.ch
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2018 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE