Promigate
     
    Geburtstage 25.05.2018
Geburtstage Egyd Gstättner
Geburtstage Franz Paul von Herbert
Geburtstage Hugo von Preen
Geburtstage Lizzi Waldmüller
Geburtstage Paul Frischauer
Geburtstage Rudolf Lenz
Geburtstage Trude Lechle
Geburtstage Charles Clerc
Geburtstage Christoph Neidhart
Geburtstage Daniel Albrecht
Geburtstage Jacob Christoph Burckhardt
Geburtstage Alex Hofmann
Geburtstage Alexandra Vacano
Geburtstage Birgit von Bentzel
Geburtstage Frederic Meisner
Geburtstage Georg Joos
Geburtstage Jacob Martin Philippi
Geburtstage Klaus Meine
Geburtstage Markus Brzenska
Geburtstage Martin Rudolf Schneider
Geburtstage Max Becker
Geburtstage Max v. d. Grün
Geburtstage Sandra Nasiæ
Geburtstage Wolfgang Golther
Geburtstage Claire Castillon
Geburtstage Jackson Mendy
Geburtstage Frank Oz
Geburtstage Paul Weller
Geburtstage Kylee
Geburtstage Anne Heche
Geburtstage Beverly Sills
Geburtstage Connie Sellecca
Geburtstage Daz Dillinger
Geburtstage Ethan Suplee
Geburtstage Jessi Colter
Geburtstage Molly Sims
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIFINDER.CH
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag George Segal
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      George Segal
Geburtsdatum 13.02.1934
Infos Film
  George Segal (* 13. Februar 1934 in Great Neck, Long Island, New York) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Segal absolvierte das Columbia College und die Columbia University. 1965 drehte er an der Seite von Stars wie Vivien Leigh, Mel Ferrer, Oskar Werner, Heinz Rühmann unter der Regie von Stanley Kramer Das Narrenschiff. Für seine Rolle in Mike Nichols’ Film Wer hat Angst vor Virginia Woolf? (1966), in dem er neben Elizabeth Taylor und Richard Burton spielte, wurde er 1967 als Bester Nebendarsteller für die Filmpreise Oscar und Golden Globe nominiert. Er hatte 1974 die Hauptrolle im Film California Split von Robert Altman und 1985 sah man ihn in dem Krimi Sie nannten ihn Stick neben Burt Reynolds und Candice Bergen. In der Komödie Kuck mal, wer da spricht! (1989) trat er neben John Travolta und Kirstie Alley auf, in der Komödie Cable Guy – Die Nervensäge (1994) neben Jim Carrey.

Segal heiratete insgesamt dreimal, seit 1996 ist er mit Sonia Schultz Greenbaum verheiratet. Er hat zwei Kinder aus der ersten Ehe mit Marion Sobel, die von 1956 bis zur Scheidung im Jahr 1981 andauerte. Seine Tochter Polly Segal (* 1966) ist ebenfalls Schauspielerin.

George Segal spielte Banjo in Amateur-Jazzbands wie der Beverly Hills Unlisted Jazz Band von Conrad Janis.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/George_Segal
  » Kindername George in Kindernamen.ch
  » Vorname George in vornamen.onlineregister.ch
  » George Segal auf Aktuellenews.ch
  » George Segal auf Videos.ch
 
Piktogramme   George Segal in Youtube.com
    George Segal in Facebook.com
    George Segal in Twitter.com
    George Segal in Flickr.com
    George Segal in Google.com
 
Quellen: Youtube.com
de.wikipedia.org/wiki/George_Segal
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promifinder.ch
 
Anzeigen
 
Copyright 1996-2018 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE