Promigate
     
    Geburtstage 10.12.2018
Geburtstage Erich Pizka
Geburtstage Georg Stefan Troller
Geburtstage Roland Schwarzl
Geburtstage Josip Skoko
Geburtstage Christine Goll
Geburtstage Clown Grock
Geburtstage Donghua Li
Geburtstage Franco Ambrosetti
Geburtstage Hippolyt Kempf
Geburtstage J. Alexander Baumann
Geburtstage Ruedi Walter
Geburtstage Alfred Dregger
Geburtstage Andrea Henkel
Geburtstage Britta Haßelmann
Geburtstage Christine Brückner
Geburtstage Hasko Weber
Geburtstage Imke Wübbenhorst
Geburtstage Jennifer Nitsch
Geburtstage Joachim Kerzel
Geburtstage Jörg Jäger
Geburtstage Stefan Münz
Geburtstage Katrin Siska
Geburtstage José Mari
Geburtstage Catherine Hiegel
Geburtstage Brian Molko
Geburtstage Charles Adam (Charlie Adam)
Geburtstage Kenneth Branagh
Geburtstage Mate Ghwinianidse
Geburtstage Tommy Jakobsen
Geburtstage Dan Blocker
Geburtstage Michael Clarke
Geburtstage Patrick Flueger
 
    Promi-Geburtstage
    nach Kategorien
+   Movies, Kino
+   TV
+   Sport
+   Politik
+   Musik
+   Society
+   Kultur
 
    Promi-Geburtstage
    nach Monat
+   Januar
+   Februar
+   März
+   April
+   Mai
+   Juni
+   Juli
+   August
+   September
+   Oktober
+   November
+   Dezember
 
 

 

WILLKOMMEN AUF PROMIFINDER.CH
Wissen Sie, wer HEUTE Geburtstag hat? Hier Sehen Sie täglich, welche prominenten Personen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der ganzen Welt Geburtstag feiern.
 
Subscribe Newsletter
Featured Celebrity Birthdays
Geburtstag Jeannette Götte
mitteilen in: Facebook Facebook  Twitter Twitter  Google Google Bookmarks
Name      Jeannette Götte
Geburtsdatum 13.03.1979
Infos Sport
  Jeannette Götte (* 13. März 1979 in Hagen) ist eine deutsche ehemalige Fußballspielerin. Die Mittelfeldspielerin spielte für den Bundesligisten SG Wattenscheid 09. Die Mittelfeldspielerin spielte für den Bundesligisten SG Wattenscheid 09.

Ihre Karriere begann beim Verein SF Westfalia Hagen. 1996 wechselte sie zur SG Hillen, mit der sie 1999 in die Bundesliga aufstieg. Unmittelbar nach dem Aufstieg fusionierte die SG Hillen mit SuS Concordia Flaesheim zum FFC Flaesheim- Hillen. Am 16. März 2000 gab sie ihr Debüt in der Nationalmannschaft bei einem Freundschaftsspiel gegen die Niederlande. Im Sommer 2000 fuhr sie mit der DFB- Auswahl zu den Olympischen Spielen in Sydney und gewann die Bronzemedaille. Mit ihrem Verein erreichte sie 2001 das Pokalfinale, unterlag jedoch mit ihrer Mannschaft dem 1. FFC Frankfurt mit 1:2. Kurze Zeit später meldete der FFC Flaesheim-Hillen Insolvenz an und Götte wechselte zum FCR 2001 Duisburg. Mit Duisburg stand sie 2003 im Pokalfinale, welches gegen den 1. FFC Frankfurt mit 0:1 verloren ging. Seit 2003 spielte sie für Wattenscheid 09, mit dem sie 2007 in die Bundesliga auf- und sofort wieder abstieg. In der Winterpause der Saison 2008/09 löste sie ihren Vertrag aus beruflichen Gründen auf.

Jeannette Götte arbeitet derzeit als Fachinformatikerin in der IT-Abteilung eines Möbelhauses.
  
  
Land
 
Links » de.wikipedia.org/wiki/Jeannette_G%C3%B6tte
  » Kindername Jeannette in Kindernamen.ch
  » Vorname Jeannette in vornamen.onlineregister.ch
  » Jeannette Götte auf Aktuellenews.ch
  » Jeannette Götte auf Videos.ch
 
Piktogramme   Jeannette Götte in Youtube.com
    Jeannette Götte in Facebook.com
    Jeannette Götte in Twitter.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr

MeldungAenderungsmeldung an Promifinder.ch
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Video-Anzeige 
Andrea Henkel
Brian Molko
Britta Haßelmann
Triumph für AKK - Kramp-Karrenbauer ist ...
'Party In The USA' w/ Kendall Jenner, Ha...
Margot Robbie Lets Ellen Take Control of...
 
Copyright 1996-2018 by Onlineverlag HELP Media AG  •  HELP.CH your e-guide ®  •  All rights reserved.
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE